Einsatz- und gewinnauszahlugsregeln

Einsatz- und gewinnauszahlugsregeln
Test1

1. begriffe und definitionen

Einsatz — die Geldmittel, die von den Glücksspiel-Teilnehmern an den Glücksspielbetreiber übergeben werden (ausgenommen die Geldmittel, die kraft Föderaler Gesetze als Online-Einsatz anerkannt werden) und als Voraussetzung für die Teilnahme an einem Glücksspiel in Übereinstimmung mit den vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln dienen.

Gewinn — die Geldmittel oder sonstiges Vermögen, darunter Vermögensrechte, die der Auszahlung oder der Überweisung an den Teilnehmer des Glücksspiels bei Vorlage des Glücksspiel-Ergebnisses, das durch die vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln vorgesehen ist, unterliegen.

Chips — die Tauschwährung der Spieleinrichtung für das Spielen am Spieltisch.

Slot-Credits — bedingte elektronische Tauschwährung der Spieleinrichtung für das Automatenspiel, die auf die ID (Stempelkarte) des Spielers angerechnet werden.

2. einsatz- und auszahlungsregeln für tischspiel-gewinne

Der Spieler hält den Einsatz mit Chips auf dem Spielfeld des Spieltisches unter Beachtung des Mindest- und Höchstsatzes, welcher als Voraussetzung der Teilnahme am Glücksspiel gemäß den vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln dient. Die Gewinnauszahlung erfolgt auf den Spieltischen anhand der Chips bei Vorlage des Glücksspiel-Ergebnisses, das durch die vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln vorgesehen ist.

3. einsatz- und auszahlungsregeln für automatenspielgewinne

Der Spieler hält den Einsatz am Spielautomaten mit einem Geldgewinn vom Spielautomatenkonto mit Slot-Credits unter Beachtung des Mindest- und Höchstsatzes für jedes Spiel, welcher als Voraussetzung der Teilnahme am Glücksspiel gemäß den vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln dient. Die Gewinnauszahlung erfolgt an Spielautomaten durch die Anrechnung des Gewinnbetrags der Slot-Credits auf das Konto des Spielautomaten. Der Gewinnbetrag des Spielers geht bei Vorlage des Glücksspiel-Ergebnisses, das durch die vom Glücksspielbetreiber festgesetzten Regeln vorgesehen ist, nach der Befehlseingabe am Automaten durch den Spieler auf seine ID (Stempelkarte).

4. umtausch Von geldscheinen gegen chips und slot-Credits

Der Umtausch von Geldscheinen gegen Chips und Slot-Credits sowie der Umtausch der Chips und Slot-Credits gegen Geldscheine erfolgt nur an den Kassen des Kasinos. Dabei hat der Glücksspielbetreiber den Umtausch der Chips und Slot-Credits gegen Geldscheine im Laufe von max. drei Banktagen durchzuführen.

Test

WIR STEHEN IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG

WIR STEHEN IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG